Jetzt anrufen
Anfrage senden
Zum Helpdesk

easy durch Nutzung von
Standardsoftware

Das Modul „Internes Kontrollsystem“ von easyGRC lässt sich ganz einfach in bestehende Groupware integrieren. Zum Beispiel in Kommunikationsplattformen wie Microsoft Exchange und Office 365, Lotus Notes und Novell Groupwise. Das erhöht die Akzeptanz der Software sowohl bei IT-Leitern, weil die Lösung in die bestehende IT-Landschaft passt. Aber auch bei Anwendern, da sie sich weiterhin in ihrer gewohnten Umgebung bewegen. Darüber hinaus nutzt das Modul die Schnittstellen der jeweiligen Standardprodukte und gewährleistet dadurch maximale Sicherheit.

Webbasierende Lösung für interne Kontrolle

Als Online-Anwendung arbeitet das Modul „Internes Kontrollsystem“ nach dem Client-Server-Modell. Konkret auf den Serverplattformen Microsoft Windows, Microsoft IIS + .NET Framework sowie auf Microsoft SQL-Servern. Die wichtigsten Vorteile:

  • sofort ausrollbar und verfügbar, weil keine Installation bzw. Update am Client notwendig ist
  • Modul IKS kann mit jedem Browser bedient werden
  • HTML5 Oberfläche/GUI
  • Bedienung unabhängig vom Standort
  • GUI kundenspezifisch anpassbar

Plugins für individuelle Berichte und mehr

Darüber hinaus verfügt das Modul Internes Kontrollsystem über (SOAP-)Schnittstellen für den Datenimport und Datenexport. Es ist mandantenfähig und bietet Ihnen Plugins für individuelle Berichte, wodurch das ansonsten übliche Warten auf das nächste Update entfällt.

Referenzen

Unsere zufriedenen Kunden

nach oben